Monatsarchive: März 2012

Das bewegte Leben der Frida Kahlo

Der Surrealist André Breton betitelte sie als naive Surrealistin, die Frauenbewegung der 70er Jahre hingegen stilisierte sie zur Ikone des weiblichen Leidens – sie selbst aber weigerte sich Zeit ihres Lebens gegen Kategorisierungen jeder Art und blieb dabei stets ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstler | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Die digitale Welt der Fotografie

Die Digitalkamera gehört mittlerweile zur Grundausstattung im täglichen Leben – vor allem scheint die Digitalkamera bei Anlässen nahezu unentbehrlich zu sein, die in Bildern festgehalten werden möchten. War es vor wenigen Jahrzehnten noch schwierig, schöne Momente in beeindruckenden Abbildern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Andreas Gursky – Fotograf des Massenzeitalters

Immer wieder ist zu beobachten, wie sich die Besucher einer Ausstellung mit Werken von Andreas Gursky den großformatigen Fotoarbeiten bis auf den letzten Zentimeter nähern, dann wieder einige Schritte zurückzutreten und anschließend wiederum wie vom Bild in den Bann gezogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstler | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Louise Bourgeois – Grande Dame der Bildhauerei

Im Mai 2010 verstarb Louise Bourgeois im Alter von 98 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes in Chelsea in New York. Sie hinterließ ihrer Nachwelt das wohl umfangreichste und komplexeste künstlerische Werk, das jemals eine Bildhauerin bis dato geschaffen hatte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen, Künstler | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert