Monatsarchive: April 2012

Georgia O’Keeffe – Leben und Werk

Georgia O’Keeffe – die Malerin Nordamerikas Georgia O’Keeffe zählt bis heute zu den wegweisenden Malerinnen des 20. Jahrhunderts. Als Künstlerin ihrer Zeit verkörperte sie die allmählich einsetzende Loslösung der amerikanischen Kunst von den überkommenen Traditionen des europäischen Kunstkanons, der bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen, Künstler | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Keith Haring oder die kurzen Botschaften eines großen Künstlers

„Kunst für Jeden zu schaffen“, das war das von Keith Haring selbst proklamierte Ziel. Bis heute kann man wahrhaftig erkennen, dass sich dieser Wunsch dieses großen New Yorker Künstlers erfüllt hat. Denn Werke von Keith Haring kennt wirklich jeder, auch wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstler | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Op Art – die optische Kunst des Victor Vasarely

In den Sechzigerjahren wurde der ungarische Künstler Victor Vasarely (1908 – 1997) zum Begründer einer neuen Kunstbewegung, deren Vertreter in den Medien der Malerei und der Skulptur mit den physikalischen Phänomenen so genannter optischer Täuschungen experimentierten.

Veröffentlicht unter Künstler | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Die Kunst des Henri Rousseau – naiv oder visionär?

Naive Kunst und die Naive Malerei um 1900 Henri Rousseau gilt als der bedeutendste Vertreter der so genannten Naiven Malerei. Künstler, deren Werke unabhängig der Hauptentwicklung der Kunst, die sich stets in den einzelnen Stilrichtungen und Epochen abspielte und scheinbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstler | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert