Cy Twombly im Alter von 83 Jahren gestorben

Cy Twombly: Die Welt trauert um den begnadeten Maler
Der US-amerikanische Maler und Vertreter des abstrakten Expressionismus Cy Twombly ist laut Medienberichten am Dienstag, den 05. Juli 2011, in Rom gestorben. Der begabte Künstler soll lange Zeit an Krebs gelitten haben. Geboren wurde Cy Twombly am 25. April 1928 in der amerikanischen Stadt Lexington. Er studierte am Black Mountain College und wanderte mit 30 Jahren nach Italien aus, weil ihn die Kunst und Literatur der Antike anzog und inspirierte.

Das abstrakte Werk von Cy Twombly
Cy Twomblys Bilder sind, wie die Werke von Mark Rothko, sehr kryptischer Natur und deswegen auch sehr interessant und geheimnisvoll. Besonders berühmt sind seine beiden Zyklen “Rosen” und “Lepanto”. Einige Kritiker mögen in den großformatigen Werken von Cy Twombly nicht mehr als Gekritzel, Farbkleckse und Spritzer sehen. Die meisten kunstinteressierten Menschen sehen in den Bildern des US-amerikanischen Expressionisten allerdings sehr viel mehr als nur “Kleckse”. Zugegeben: der Zugang zum metaphysisch-künstlerischen Werk von Cy Twombly ist nicht leicht. Das Schriftzugartige, das Abstrakte, das Graffitihafte und das Kryptische lassen allerdings sehr viel Spielraum für subjektive Deutungen und Interpretationen zu. Dieser Umstand verleiht den Bildern von Cy Twombly einen Zauber, dem sich nur wenige entziehen können.

Kargheit, Abgeschiedenheit, Isolation
Dieser Zauber verstärkt sich durch die Kargheit, Abgeschiedenheit, Isolation und Weltabgewandheit seiner Bilder. Wer die Werke des US-amerikanischen Malers betrachtet, findet nichts, was mit der modernen Popkultur zu tun haben könnte. Dem abstrakten Expressionismus hat sich Cy Twombly zeit seines Lebens und Schaffens verschrieben. Seine abstrakte Kunst und seine außergewöhnlichen Bildern verhalfen ihm zu großem Weltruhm. Einige seiner großformatigen Werke wurden zu Auktionspreisen in Millionenhöhe versteigert. Das unterstreicht die Größe des US-amerikanischen Künstlers, der im Alter von 83 Jahren in einem Krankenhaus in Rom gestorben ist. Cy Twombly hinterlässt seiner Nachwelt ein Werk mit außergewöhnlichen und zeitlos schönen Bildern.

Dieser Beitrag wurde unter Künstler abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.